×
How it works Pricing Infoportal Help

Was Sie zum Thema Steuern als selbstständige Reinigungskraft beachten sollten

Hinweis: Hierbei handelt es sich um eine unverbindliche Zusammenstellung von Informationen der Helpling GmbH ohne Garantie der Vollständigkeit. Zudem handelt es sich nicht um eine steuerliche (oder sonstige) Beratungsleistung.

Umsatzsteuer:

Viele selbstständige Reinigungskräfte sind Kleinunternehmer!Als Kleinunternehmer wird man eingestuft und von der Umsatzsteuer befreit (§ 19 UStG), wenn der Umsatz zuzüglich der darauf entfallenden Steuer im vorangegangenen Kalenderjahr 17 500 Euro nicht überstiegen hat und im laufenden Kalenderjahr 50 000 Euro voraussichtlich nicht übersteigen wird. Mehr Informationen zur Kleinunternehmer-Regelung erhalten Sie hier.

Einkommenssteuer:

Bei einem zu versteuernden Einkommen von unter 8820 Euro müssen selbstständige Reinigungskräfte normalerweise keine Einkommenssteuer zahlen (§ 32a EStG). Falls Sie mehr verdienen, können Sie sich die zu zahlende Einkommenssteuer hier ausrechnen lassen: Einkommenssteuerrechner des Bundesministeriums der Finanzen.

Gewerbesteuer:

Auch von der Gewerbesteuer sind selbstständige Reinigungskräfte in der Regel bis zu einem Gewerbeertrag von bis zu 24 500 Euro befreit (§ 11 GewStG).Weitere Informationen zu den Steuerpflichten eines Kleinunternehmers finden Sie hier.

What you should know about taxes as a self-employed cleaner

Please note that this is a noncommittal compilation of information by the Helpling GmbH, which is not guaranteed to be complete. Furthermore, this is not intended as a tax (or other) consultancy service.

Value added Taxes:

Many self-employed cleaners are “Kleinunternehmer” (small businessmen)! Kleinunternehmer are exempted from the Umsatzsteuer (§ 19 UStG). Businesses can count as small business if the turnover, including the applied taxes, in the last legal year was below 17 500 Euro and will presumably not surpass 50 000 Euro in the current legal year.

Income tax:

At a taxable income of below 8 820 Euro, self-employed cleaners normally do not have to pay income tax (§ 32a EStG). If you earn more than that you can calculate your payable income tax Einkommenssteuerrechner des Bundesministeriums der Finanzen.

Business tax:

Up to a business revenue of 24 500 Euro self-employed cleaners can be exempted from the business tax (§ 11 GewStG).