Helpling-Mitgründer Benedikt Franke zieht sich zum Jahresende aus der Geschäftsführung zurück und wechselt ins Advisory Board

Berlin, 12.12.2019

Berlin, 12.12.2019: Benedikt Franke, einer der beiden Mitgründer von Helpling, Europas führendem Online-Marktplatz zur Vermittlung haushaltsnaher Dienstleistungen, zieht sich zum Jahresende aus der Geschäftsführung zurück und wechselt ins Advisory Board. Er steht dem Unternehmen als Gesellschafter weiterhin beratend zur Seite. Mitgründer Philip Huffmann wird zukünftig das gesamte operative Geschäft als CEO verantworten.

Benedikt Franke und Philip Huffmann haben Helpling gemeinsam im März 2014 gegründet. Heute ist das Unternehmen in 10 Ländern aktiv. Sechs Jahre nach Gründung wird sich Benedikt Franke neuen Aufgaben und Herausforderungen widmen.

Helpling Mitgründer Benedikt Franke erklärt: “Es steckt extrem viel Herzblut in Helpling - wir haben es in den letzten Jahren geschafft, Transparenz und Struktur in einen komplett dysfunktionalen Markt zu bringen. Ich bin unglaublich stolz darauf, wo Helpling heute steht und dankbar dafür, was wir mit dem Team erreicht haben. Wir sind heute nicht nur in allen Märkten profitabel, sondern bieten unseren Nutzern einen wirklich wertvollen Service. Ich bin sehr gespannt auf die weitere Entwicklung und werde diese nach Kräften unterstützen. Gleichzeitig freue ich mich jetzt auf neue Herausforderungen.“

Helpling Mitgründer Philip Huffmann ergänzt: “Benedikt und ich arbeiten seit zehn Jahren zusammen und werden das auch in Zukunft tun. In seiner Rolle im Board wird Benedikt sich weiter einbringen können. In den letzten Jahren haben wir ein sehr starkes und erfahrenes Management-Team aufgebaut, das nun alle operativen Bereiche, die Benedikt verantwortet hat, bereits in den letzten Monaten übernommen hat. Wir haben in 2020 viel vor!“

Helpling setzt für das kommende Jahr weiterhin auf starkes Wachstum und plant darüber hinaus die Ausweitung des Serviceangebotes auf weitere haushaltsnahe Dienstleistungen. Diese sind aktuell in ausgewählten Märkten verfügbar und werden dort sehr gut angenommen.

Über Helpling
Helpling ist Europas führender Online-Marktplatz zur Vermittlung haushaltsnaher Dienstleistungen. Auf der Webseite oder über die App können Kunden innerhalb weniger Klicks die für sie passende Reinigungskraft buchen. Darüber hinaus vermittelt Helpling weitere haushaltsnahe Dienstleistungen, wie z. B. Hundesitting, Gartenarbeiten oder Möbelaufbau.
Gegründet wurde Helpling im Januar 2014 von Benedikt Franke und Philip Huffmann. Zu den Investoren gehören u. a. Mangrove Capital, Lakestar, APACIG, Rocket Internet und Unilever Ventures. Helpling ist in 10 Ländern vertreten: Australien, Deutschland, Schweiz, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Niederlande, Singapur und in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE).

Pressekontakt:
Svenja Witzmann
Helpling GmbH und Co. KG
Global Head of Communications
svenja,[email protected]
0176 288 388 93