Eine professionelle und gründliche Teppichreinigung buchen

Erfahrene Teppichreiniger reinigen und pflegen Ihre Teppiche und Läufer

Den Teppich selbst reinigen oder den Profi machen lassen?

Kleinere Teppiche oder Läufer können Sie im Prinzip selbst in der Badewanne oder der Waschmaschine reinigen. Dabei gibt es aber einiges zu beachten. Seifen- oder Waschmittelreste müssen vollständig ausgewaschen werden, da diese zukünftigen Schmutz anziehen und den Teppich außerdem ausbleichen und vergrauen lassen. Alles rauszubekommen ist aber gar nicht so einfach. Und auch ein geeigneter Platz zum Trocknen des Teppichs muss erst gefunden werden.

Große Teppiche hingegen saugen sich voll und sind dann zu schwer um transportiert zu werden und auch das Trocknen dauert sehr lange. War Ihr Teppich sehr teuer oder sind die Flecken hartnäckiger als gedacht, hilft Ihnen der Profi weiter. Generell wird eine Intensivreinigung durch einen professionellen Teppichreiniger alle 3 bis 5 Jahre empfohlen, denn in unseren Teppichböden tummeln sich mehr Keime und Schmutz als wir auf den ersten Blick sehen können.

Bei einer professionellen Teppichreinigung kann der Teppich des Weiteren imprägniert werden. Das stärkt nicht nur das Teppichmaterial, sondern Schmutz perlt ab und lässt sich anschließend leichter mit dem Staubsauger entfernen..

Ihre Vorteile bei der Buchung über Helpling:

  • Sie bestimmen Art und Umfang der Leistungen
  • Online buchbar
  • Wunschtermin wählbar
  • keine langwierige Suche nötig
  • professionelle und bewährte Partnerunternehmen
  • Teppichreiniger sind geprüft und versichert
  • Transparente Preise dank Preisrechner

Wir vermitteln Ihnen eine Teppichreinigung

Buchung und Kosten der Teppichreinigung

Die Buchung einer Teppichreinigung erfolgt online über ein Formular auf der nächsten Seite. Geben Sie dort die Größe, Art und Anzahl der zu reinigenden Teppiche oder Läufer an und die dafür anfallenden Kosten werden automatisch errechnet. Auch mögliche Flecken, die entfernt werden sollen, können Sie vorab spezifizieren.

Geben Sie nun nur noch Ihre Kontaktinformationen ein und wir werden Sie kontaktieren, um einen Abholtermin zu vereinbaren. Eine Woche nach Abholung werden Ihre Teppiche gereinigt zurückgebracht.

Nach zufriedenstellender Ausführung des Auftrags erfolgt die Zahlung per Rechnung, die Sie von uns erhalten. Eine Bar- oder Kartenzahlung ist derzeit leider noch nicht möglich. Momentan steht Ihnen der Montageservice in Berlin zur Verfügung. Eine Ausweitung auf andere Städte ist geplant.

Überzeugt von unseren Leistungen?

So läuft die Teppichreinigung ab

Unsere Partnerfirma holt Ihre Teppiche ab und bringt diese selbstverständlich auch wieder zurück.

In der Teppichwäscherei werden der Teppich, die Brücke oder der Läufer zuerst begutachtet und auf schwer zu entfernende Flecken, eventuelle Vorschäden und das Material überprüft basierend darauf wird eine Reinigungsmethode festgelegt. Der Teppich wird zunächst ausgeklopft, um groben Schmutz und Staub zu beseitigen. Hartnäckige Flecken werden im Anschluss daran vorbehandelt bzw. entfernt. Nun wird der Teppich einshampooniert und gereinigt. Natürlich kommen dabei nur schonende, aber dennoch effektive, Reinigungsmittel zum Einsatz. Danach werden die Teppiche gründlich mit Wasser ausgespült bevor sie getrocknet und einer Endkontrolle unterzogen werden.

Da Sie nun wissen, was genau mit Ihrem Teppich oder Läufer passiert, können Sie diesen beruhigt in die vertrauensvollen Hände der Teppichreiniger geben. Helpling hilft Ihnen dabei, den idealen Teppichreiniger in Ihrer Nähe zu finden.

Freizeit genießen und Angebot anfordern

Teppichböden sind Keimherde

Der Teppich sieht noch wie neu aus und Sie saugen ihn auch regelmäßig ab. Deswegen sollte er auch sauber sein. Dem ist aber nicht so. In unseren Teppichen, Brücken und Läufern befinden sich Dreck, Keime und sogar Ungeziefer, die nicht mit bloßem Auge zu erkennen sind. Beim Lüften fliegen beispielsweise Partikel aus der Luft zu uns herein und lagern sich in den Teppichen ab. Und auch kleine Krabbeltiere wie Milben, deren Kot im schlimmsten Fall eine Hausstauballergie auslösen kann, leben unter anderem in unseren Teppichen. Kleidermotten legen ebenfalls bevorzugt ihre Eier auf dem kuscheligen Untergrund ab. Mit Staubsaugen kann man einen Großteil entfernen, aber dennoch empfiehlt sich von Zeit zu Zeit eine vom Profi durchgeführte Intensivteppichreinigung.

Um Geld zu sparen, können Sie sich auch Teppichreinigungsgeräte in Baumärkten ausleihen und so dem Schmutz und den Keimen eigenhändig zu Leibe rücken. Allerdings sind diese Maschinen vom Gewicht her sehr schwer und somit unhandlich. Falsch bedient richten sie mehr Schaden an, als dass sie nutzen. Wenn Sie also ungeübt sind oder den teuren Teppich nicht ruinieren wollen, sollten Sie definitiv einen Teppichreiniger beauftragen. Die Teppichreinigung ist günstiger als man denkt und da man Teppiche nicht jede Woche in die Reinigung gibt, lohnt sich diese Investition. Das sollte Ihnen Ihre Gesundheit wert sein. Wenden Sie sich bei Fragen gern jederzeit an uns.

In diesen Städten können Sie eine
Teppichreinigung über Helpling buchen:

Berlin Hamburg München
Köln Düsseldorf Dortmund
Essen Duisburg Bochum
Bonn Frankfurt Stuttgart
Leipzig Bremen Dresden
Hannover Nürnberg Bielefeld
Münster Karlsruhe Mannheim

Helpling in den Medien:

spiegel.de-Helpling sammelt 43 Millionen Euro ein glamour.de-Die Lieblingsapps der Redaktion rtl-hessen.de-Video über Helpling focus.de-Digital-Wenn die Putzfrau zweimal klickt tagesspiegel.de-Helpling,Homejoy und andere die Putzhilfe per Smartphone buchen